© 2019 Make Up Artist & Hairstylist Schule -  GO! Makeup Academy GbR

  • Facebook
  • Pinterest
  • Instagram

October 15, 2017

August 3, 2017

June 25, 2017

Please reload

Aktuelle Einträge

Make Up Artist Ausbildung Kosten

June 4, 2017

 

Nachdem wir uns letzte Woche mit dem Thema 'Unterschied Make Up Artist Visagist' beschäftigt haben, soll es heute um ein weiteres wichtiges Thema rund um die Make Up Artist Ausbildung gehen, nämlich die damit verbundenen Kosten.

 

Bei unseren Anfragen rund um die Ausbildung ist die Frage 'Was kostet mich die Ausbildung?' immer eine der ersten. Da es sich entgegen eines Kosmetikers oder Friseurs bei der Ausbildung zum Make Up Artist & Hairstylist nicht um einen anerkannten Ausbildungsberuf handelt, sind die Schulen meist Privatschulen, so dass die Ausbildung vom Schüler selbst getragen werden muss. Hierbei variieren die Preise, wobei es meist davon abhängt, wie lange die Ausbildung geht, zu welchen Zeiten sie angeboten werden und was alles im Preis für die Ausbildung enthalten ist. Schlussendlich kann aber jede Schule die Preise selbst gestalten.

 

Bei der Suche nach einer geeigneten Make Up Artist Schule solltet ihr auf mehrere Punkte achten: 1. Welche Arbeitsmaterialien werden euch zur Verfügung gestellt? Ist dies nicht auf der jeweiligen Seite ausgewiesen, so könnt ihr telefonisch oder per Email immer nachfragen. Eine gute Schule arbeitet auch nur mit hochwertigen Produkten, die eine bestmögliche Ausbildung gewährleisten. 2. Gibt es ein oder mehrere Fotoshootings? Fotoshootings sind wichtig, um einen Einblick zu erhalten, wie solch ein Shooting Tag abläuft und um mit dem Aufbau eures Portfolios zu beginnen. 3. Werden die Reisekosten für Shootings oder Events außerhalb des Ortes der Ausbildungsstätte übernommen? Oftmals sind diese Kosten nicht im Ausbildungsentgelt enthalten und müssen selbst getragen werden. 4. Gibt es die Möglichkeit euch einen Vorabeindruck von der Schule zu machen? Gerade wenn ihr euch noch nicht sicher seid, ist es immer gut euch die Räume und Dozenten der Schule einmal vorab anzusehen. 5. Ist eine Ratenzahlung möglich? Wir wissen aus eigener Erfahrung, dass es oftmals nicht möglich ist, die gesamten Ausbildungskosten auf einen Schlag zu zahlen. Hierfür bieten die meisten Schulen - wie auch wir - eine Ratenzahlung an.

 

Nun zu uns: Wie setzen sich die Kosten an der GO! Makeup Academy zusammen?

 

Auch bei uns setzen sich die Preise aus mehreren Faktoren zusammen. Je nach Kurs erhalten die Teilnehmer ein Tablet, auf welchem sämtliche theoretische Unterrichtsinhalte gespeichert sind. Zusätzlich kann das Tablet für Fotos von Looks während des Praxisunterrichts verwendet werden. Hierfür haben wir ein kleines Fotostudio in unseren Räumen eingerichtet, damit eine bestmögliche Ausleuchtung gewährleistet werden kann.

 

Die Teilnehmer der Make Up & Hairstylist Kurse erhalten zudem ein professionelles Pinselset. Selbstverständlich werden von uns sämtliche Arbeitsmaterialien gestellt, wobei wir darauf achten, dass nur hochwertige Produkte zum Einsatz kommen. So haben wir uns im Make Up Bereich für MAC, Becca, Anastasia Beverly Hills Produkte entschieden, da sie im Make Up Artist Bereich die Nummer 1 darstellen. Im Hairstyling Bereich arbeiten wir mit ghd Produkten, sowie Puppenköpfen von Bergmann, wie ihr seht alles Top Marken, die seit vielen Jahren einen sehr guten Ruf genießen.

 

Wir als GO! Makeup Academy haben uns zudem dafür entschieden auch die Reisekosten für Shootings und Events außerhalb Bremens und Oldenburgs zu übernehmen. Damit möchten wir gewährleisten, dass alle unsere Schüler die Möglichkeit erhalten an solch besonderen Ereignissen teilnehmen zu können. Ein wichtiger Punkt, der nicht von allen Make Up Artist & Hairstylist Schulen übernommen wird.

 

Auch unsere Abschluss-Shootings sind in den Kosten für die Make Up Artist & Hairstylist Kurse enthalten, also sämtliche Kosten für unsere Fotografen und Bearbeitung der Bilder. Es entstehen für euch daher auch keine versteckten zusätzlichen Kosten. Eine Übersicht aller Kurse und Preise, findet ihr auf unserer Seite Termine&Preise.

 

Solltet ihr euch nach wie vor nicht sicher sein, dann stehen wir euch immer gerne mit Rat und Tat zur Seite und mit unserem Tag der offenen Tür am 06.August 2017 habt ihr zusätzlich die Möglichkeit euch einen Eindruck von uns und unseren Räumen zu machen!

 

Bis dahin

Eure

 

 

 

Please reload

Please reload

Archiv