Wie Du als Make Up Artist Sicherheit gewinnst


Als mein Online Make Up Artist Kurs vor kurzem begonnen hat und ich die Einzelgespräche mit den Wünschen und Zielen für den Kurs und die weitere Zukunft mit jedem einzelnen besprochen habe, fiel ein Wort bei jeder meiner 8 Teilnehmerinnen - Sicherheit!


Ich möchte Sicherheit beim Erstellen eines Make Ups gewinnen!

Wir alle wünschen uns Sicherheit - aus den unterschiedlichsten Beweggründen. Und auch wenn es sich um einen allgemeinen Zustand handelt, hängt es doch von jedem selbst ab, wie wir zu dieser (inneren) Sicherheit gelangen.


Warum ist uns Sicherheit so wichtig?

  • Sie gibt uns ein Stück Freiheit.

  • Sie gibt uns die Möglichkeit der ungestörten/ angstfreien Weiterentwicklung.

  • Sie gibt uns innere Ruhe.

  • Mit ihr haben wir das Gefühl Risiken verringern zu können.


Entsprechende Ziele möchten wir durch Sicherheit erreichen.


Beim Make Up wäre es zum Beispiel

  • die Verwendung der richtigen Produkte,

  • das Beherrschen moderner Make Up Techniken,

  • das Wissen über Farben und wie diese die Schönheit des Kunden noch mehr unterstreichen können,

  • das richtige Auftragen von Contouringprodukten,


aber auch

  • der richtige Umgang mit zukünftigen Kunden,

  • Sicherheit beim Aufbau des eigenen Business,

  • Ermittlung des Wunschkunden und dem eigenen USP - der Grund, warum Kunden überhaupt UNS buchen sollten.


Nun sei an dieser Stelle gesagt, absolute Sicherheit gibt es nicht! Diesen Satz solltest Du vielleicht erst einmal sacken lassen bevor Du weiterliest! 😉


Und dennoch ist es natürlich möglich Sicherheit zu gewinnen, gerade als Make Up Artist - im Umgang mit unseren Kunden, mit Produkten, die wir verwenden, den entsprechenden Tools, eben allem was dazugehört.


1. Ermittle WO Deine Unsicherheit liegt bzw. WORIN Du Sicherheit erhalten möchtest


  • Stehst Du vielleicht ganz am Anfang und benötigst die helfende Hand in allen Bereichen des Make Ups und Business-Aufbaus?

  • Bist du mitten drin, hast bereits ein gut laufendes Business und brauchst Unterstützung bei der Erstellung moderner Make Ups?

  • Hast Du bereist eine umfassende Ausbildung zum Make Up Artist absolviert und weißt jetzt nicht, wie Du Dein Business zum Laufen bringen und Kunden für Dich gewinnen kannst?

  • Bist Du eigentlich wirklich gut in dem was Du tust, brauchst diese Sicherheit also vor allem mental?


Erst wenn Du weißt, WO Deine Unsicherheiten liegen oder positiv formuliert, WORIN Du Deine Sicherheit ausbauen möchtest, können wir uns der Beantwortung der nächsten Frage widmen:


2. WAS kann ich machen, um mehr Sicherheit zu gewinnen.


Und damit sind wir wieder bei der Individualität, sprich, dass dieses eine Wort, von den Bedürfnissen jedes einzelnen abhängt. Selbst wenn wir davon ausgehen, dass das WO bei zwei Menschen den gleichen Ursprung hat, so heißt es noch lange nicht, dass das 'WAS kann ich machen...' auch mit der gleichen Antwort 'abgespeist' werden kann.

  1. Jemandem der komplett am Anfang steht, würde ich natürlich eine umfassende Make Up Artist Ausbildung ans Herz legen (im Übrigen vollkommen losgelöst von meiner Schule, sondern einfach weil ich tatsächlich überzeugt davon bin, mit einer Ausbildung mehr erreichen zu können, als mit einem Workshop, der lediglich 2-3 Tage umfasst).

  2. Jemand der bereits jahrelang in dem Business arbeitet und sich einfach noch mal bei guten Kolleg*innen neue Impulse wünscht, der ist wiederum in einem Einzelcoaching bzw. Workshop gut aufgehoben - ich kann an dieser Stelle immer einen Mix aus beidem empfehlen, denn Workshops dienen mir zum Connecten, außerhalb von Instagram und Co, während ich durch Einzelcoachings wirklich gezielt an meinen Wünschen und Schwachstellen arbeiten kann.

  3. Ist es das Business was nicht in Schwung kommt, dann wäre vielleicht ein Business-Coaching oder eine Mastermind das Richtige für Dich - ich selbst habe 2x3 Monate eine Mastermind bei Lilli Koisser gemacht und habe so viel über mich selbst und mein Business gelernt.

  4. Fehlt Dir hingegen die mentale Sicherheit - denn tief im Herzen weißt Du, dass Du gut bist - kann ich Dir empfehlen an Deinem Mindset zu arbeiten. Suche nach Podcasts die Dich stärken, nach Kursen, die das Thema Mindset beinhalten. Ein tolles Programm, welches ich selbst für mein eigenes Mindset genutzt habe, ist die Rusu von Laura Malina Seiler. Auch ihre Podcasts inspirieren mich unglaublich - ich habe zum Beispiel gerade Gehmeditationen für mich entdeckt, die mir so viel Kraft geben, mich fast schon beflügeln 😇


3. WER kann mir diese Sicherheit vermitteln?


Eigentlich ist die Antwort auf diese Frage schon ein Stück weit in den Antworten aus Frage 2 enthalten und genauso individuell wie alles andere. Es gibt nicht DIE eine Make Up Artist Schule (nein, auch meine Schule ist nicht das Non-Plus Ultra für JEDEN da draußen - auch wenn es schwer fällt sich dies einzugestehen ☺️), es gibt nicht DEN einen Coach, DIE eine Mindset Methode. Höre auch hier in Dich rein und frage Dich, gibt mir dieses Coaching, jene Schule, jener Podcast das was sich für mich richtig anfühlt? Passt es zu mir, meinen Vorstellungen, Werten, Wünschen & Zielen? Wenn das der Fall ist #goforit


4. ÜBUNG MACHT DEN MEISTER!


Und dann heißt es natürlich grundsätzlich Üben, Üben Üben. Das klingt so banal und man möchte fast schon anfangen zu gähnen und genervt mit den Augen rollen, sobald man diese Worte hört, aber es ist so! Holt euch Modelle und übt die neueste Technik, probiert Farben aus, nehmt euch einen Tag in der Woche Zeit und schminkt ein aufwändigeres Make Up an euch selbst, setzt euch und eure Modelle selbst vor die Kamera und probiert die Einstellungen eurer Kamera aus.


Das Üben hört nie auf! Auch nach all den Jahren als Make Up Artist, probiere ich mich immer wieder neu aus, Produkte, Texturen, Techniken, Make Up Formen und liebe es so sehr! I mean, das ist es doch was unseren Beruf so besonders macht - wir dürfen uns kreativ austoben, wir dürfen mit Make Up spielen!


In diesem Sinne, findet das WO, WAS und WER und ÜBT was das Zeug hält und ihr werdet die Sicherheit gewinnen, die ihr euch wünscht!


Eure


47 Ansichten

Unser Geschenk für alle neuen Newsletter-Abonnenten!

Dein größter Wunsch ist es eine Make Up Artist Ausbildung zu machen, aber Du weißt nicht, wie Du Deinen Traum finanzieren kannst? Ich gebe Dir 5 Möglichkeiten an die Hand, wie Du das nötige Geld mobilisierst!

 

Erfahre wie Du Dein Brautstyling Business zum Erfolg führst!

Ich kläre in meinem Guide das Wer? Für wen? Wie? und Warum? und gehe damit den wichtigsten Fragen, wie Du Dein Brautstyling Business voranbringst, auf den Grund.

 

Sofort kostenlos downloaden

Du erhältst unsere regelmäßigen Newsletter rund um die Themen Make Up, Hairstyling, Ausbildung und Weiterbildung. Gemäß unserer Datenschutzvereinbarung, kannst Du Dich jederzeit wieder abmelden.

ADRESSE

Rosenstraße 42/ 43

26122 Oldenburg

SOCIAL

  • Facebook
  • Pinterest
  • Instagram

© 2019 Make Up Artist & Hairstylist Schule -  GO! Makeup Academy GbR