Warum Deine Kunden Dich nicht buchen

3 Fehler bei der Kundengewinnung

Du arbeitest seit einiger Zeit als Brautstylistin, bist gut ausgebildet und eigentlich mehr als bereit das Bräute bei Dir Schlange stehen, aber sie lassen dann doch auf sich warten und Dein Kalender hat weiterhin ausreichend Kapazitäten für diese und die kommende Saison zur Verfügung?!


Das Hauptproblem liegt meist an 3 Punkten, die so unscheinbar sind, dass man sie vollkommen übersieht, bzw. dass man sich diesen Fehlern gar nicht bewusst ist.


Friss oder stirb...


Oder auch


1.Die richtige Preiskommunikation gegenüber Deinen Bräuten


...klingt ziemlich dramatisch und übertrieben, aber ich wollte es eben dramaturgisch ein wenig unterstreichen ;)


Damit gemeint sind die Preise auf den meisten Websites. Obwohl an den Preisen liegt es nicht unbedingt, sondern eher wie sie präsentiert werden. Da gibt es dann den Menüpunkt 'Preise' oder 'Leistungen' oder 'Preise & Leistungen' und klickt man darauf, wird man direkt von den Preisen erschlagen. Keine Einleitung, kein 'Hi meine liebe zukünftige Braut, ich freue mich das Du zu mir gefunden hast, denn ich habe genau das was Du Dir von Deinem Brautstyling wünschst und bin die perfekte Braustylistin für Dich...' - gut auch übertrieben, aber Du weißt was ich meine. Es fehlt an einer Einladung an die Braut, an einem 'Guck mal was ich Dir alles biete', bevor es dann zu den Preisen kommt. 


Nun könnte man meinen, 'Aber ich hab doch eine 'Eingangsseite'!', dem entgegne ich aber, dass Google nicht unbedingt Deine Startseite (wie heißt die eigentlich richtig, dafür gibt es doch einen Namen oder?!) bei der Suche nach einer Brautstylistin ausspuckt, sondern unter dem Suchbegriff 'Hochzeits Make Up Preise' eher Deine 'Preise'-Seite bereithält. Da sagt die Braut in Spe dann nicht, warte mal, ich guck mir mal noch nicht die Preise an, sondern lese mir erst einmal den Willkommenstext der Startseite durch 🤪


Du nimmst Deine zukünftige Kundin also zunächst an die Hand und stellst ihr ggf. ein paar Fragen, à la:


'Du bist auf der Suche nach einem Brautstyling für Deinen großen Tag? Du wünschst Dir eine Stylistin, die auf Deine Wünsche eingeht und die schönsten Seiten von Dir zum Vorschein bringt, ohne eine vollkommen neue Person aus Dir zu machen? Vielleicht warst Du sogar schon auf der einen oder anderen Seite einer Brautstylistin, aber so richtig überzeugen konnte Dich keine davon...'


Und so weiter und sofort - ich möchte Dir ja jetzt nicht den ganzen Text vorgeben* ;)


Und dann, nach einer ausreichenden Einleitung, in der Du Deiner Braut mitteilst, was sie alles bei Dir geboten bekommt, darfst Du ihr die Preise präsentieren 😎


*Solltest Du Interesse daran haben, dass ich Dich bei der Gestaltung Deiner Website und Deinem Business als Brautstylistin unterstütze, setz Dich gerne mit mir in Verbindung, damit wir ein gemeinsames Coaching vereinbaren können.

 

Die Wichtigkeit der Sicherheit


oder


2.Wie Du Deinen Bräuten die Sicherheit geben kannst, die sie sich wünschen


Wie heißt es so schön 'Sicher ist sicher', so kurz und doch so prägnant. Wer wünscht sich keine Sicherheit. Der Wunsch nach Sicherheit ist schon allein evolutionstechnisch so stark in uns verankert, dass es nichts ist, was bewusst abläuft, sondern unterbewusst die ganze Zeit mitschwingt. 


Gerade Bräute wünschen sich fast schon eine Garantie von uns als Brautstylisten, nämlich das wir genau das Make Up erstellen, welches sie zum Strahlen bringt und das Hairstyling, welches ihrem Geschmack entspricht und dabei auch noch den ganzen Tag nebst tanzen bis zum Morgengrauen überlebt.


Nun kennen sie uns aber noch nicht. Frühestens zur Probe können wir sie von uns überzeugen, aber eine Probe wird ja erst dann gebucht, wenn sie schon vorher von uns, unserem Können und einer Sicherheit die wir 'ausstrahlen' überzeugt sind.


Aber wie können wir sie von uns und unserer Professionalität begeistern?


Wir gehen mal davon aus, dass Deine Website bereits erste  Früchte getragen hat, Du Deine Preise galant präsentiert hast *lach* und Deine Braut sich mit Dir in Verbindung gesetzt hat. Leider immer noch kein Garant, dass sie die Probe bei Dir bucht 😆


Wie könntest Du jetzt Deine Angelschnur - ich weiß, ziemlich komisches Beispiel, im Zusammenhang mit Bräuten - einziehen, mit dem Fisch am Haken?


Genau, indem Du ihr professionelle Unterlagen zukommen lässt, die ihr die Professionalität Deiner Arbeit zeigen, die Deine Braut an die Hand nehmen und sie genau anleiten, wie eure gemeinsame Zusammenarbeit aussehen wird - nämlich dass sie alles rund um ihr Styling in Deine Hände legen kann und sich darüber gar keine Gedanken mehr machen muss. Du gibst ihr also genau die Sicherheit, die sie sich so sehr wünscht und zudem etwas woran sie sich festhalten und während der gesamten Zusammenarbeit immer wieder nachschlagen kann - im Übrigen auch ein großer Mehrwert für Dich, da Du Dir die Zeit der Beantwortung von immer denselben Fragen sparen kannst. 


3.Erkenne Deinen Wert!


Wie sollen Deine Kunden von Dir überzeugt sein, wenn Du selbst an Dir zweifelst? Ein so simpler Ratschlag, der gleichzeitig so viel bewegt.


In erster Linie musst Du von Dir und Deinem Können überzeugt sein, denn wenn Du im Schlaf aufgeweckt wirst und Deinem Gegenüber sagen kannst, was Dich so besonders macht, ihm Dein Warum erklären kannst, dann ziehst Du auch Kunden an. Wenn das was Du machst Deinem Herzen entspricht, dann erreichst Du auch die Herzen Deiner Kunden.


Mache nicht den Fehler und verbinde einen vollen Terminkalender, also Dein Ziel, mit dem Gefühl des glücklich seins, sondern verlagere Dein Glück und Deine Wünsche für die Arbeit als Brautstylistin auf das Hier und Jetzt und überlege, was Du heute bereits tun kannst, damit sich morgen Dein Traum, erfolgreich als Brautstylistin zu arbeiten, erfüllen kann.


Als Tipp: Oftmals sind bereits mehr von unseren Wünschen erfüllt, als wir meinen. Ich führe seit einigen Wochen 'Das 6-Minuten Tagebuch' in welchem ich morgens u.a. eintrage wofür ich dankbar bin & was den Tag besonders wundervoll für mich machen würde, während ich abends den Tag noch einmal Revue passieren lasse, indem ich u.a. notiere, welche tollen Dinge ich heute erlebt habe.


Du legst damit Deinen Fokus auf den Reichtum den Du bereits hast und nicht auf das was fehlt. Damit machen wir das Heute zu einem erfüllten Tag/ Leben, so dass unser Morgen genau das bereithält - ups, jetzt bin ich tatsächlich ein wenig philosophisch geworden 😅


'Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.' (Willy Brandt)


In diesem Sinne

Eure








P.s. Entdecke meine





Unterlagen und gebe Deinen Bräuten genau die Sicherheit, die sie sich wünschen!

94 Ansichten

Unser Geschenk für alle neuen Newsletter-Abonnenten!

Dein größter Wunsch ist es eine Make Up Artist Ausbildung zu machen, aber Du weißt nicht, wie Du Deinen Traum finanzieren kannst? Ich gebe Dir 5 Möglichkeiten an die Hand, wie Du das nötige Geld mobilisierst!

 

Erfahre wie Du Dein Brautstyling Business zum Erfolg führst!

Ich kläre in meinem Guide das Wer? Für wen? Wie? und Warum? und gehe damit den wichtigsten Fragen, wie Du Dein Brautstyling Business voranbringst, auf den Grund.

 

Sofort kostenlos downloaden

Du erhältst unsere regelmäßigen Newsletter rund um die Themen Make Up, Hairstyling, Ausbildung und Weiterbildung. Gemäß unserer Datenschutzvereinbarung, kannst Du Dich jederzeit wieder abmelden.

ADRESSE

Rosenstraße 42/ 43

26122 Oldenburg

SOCIAL

  • Facebook
  • Pinterest
  • Instagram

© 2019 Make Up Artist & Hairstylist Schule -  GO! Makeup Academy GbR